Verhaltensvereinbarung

 

Ein höflicher Umgangston und respektvolles Verhalten aller in der Schule anwesenden Personen bilden hierfür die Grundlage.

Wir Lehrerinnen und Lehrer

  • bemühen uns um ein gutes Unterrichtsklima und ein positives Verhältnis zwischen Eltern, Lehrern und Schülern.

beaufsichtigen Ihr Kind

  • 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn
  • während des Unterrichts
  • in den Pausen
  • entlassen Ihr Kind vor regulärem Unterrichtsschluss nur mit vorliegender, unterschriebener Bestätigung eines Elternteils oder bei Abholung in der Klasse durch einen Elternteil

informieren Sie telefonisch

  • bei Unfällen
  • außergewöhnlichen Vorkommnissen

informieren Sie im Elternheft

  • über die Hausübungen
  • bei Leistungsabfall
  • bei Gefährdung des positiven Schulabschlusses Ihres Kindes
  • bei Verhaltensauffälligkeiten
  • über Schulveranstaltungen (Zeit, Ort, Treffpunkt und Zeit der Entlassung)
  • über alle schulischen Termine

informieren Sie auch auf unserer Homepage

  • www.vobs.at/vms-bludenz

Sie erreichen uns

  • an den Elternsprechtagen, KEL Gesprächen
  • während der Sprechstunden (vorher anmelden)
  • in dringenden Fällen außerhalb der Sprechstunden nach tel. Terminvereinbarung

 

Wir Eltern

  • sorgen dafür, dass unsere Kinder pünktlich in der Schule erscheinen
  • informieren die Direktion am ersten Tag telefonisch über die Ursache des Fernbleibens und geben dem Kind eine schriftliche Entschuldigung (auf Verlangen  mit ärztlichem Attest) über die Dauer der Abwesenheit mit, wenn es wieder in die Schule kommt
  • geben schriftlich der Sportlehrerin/dem Sportlehrer bekannt, falls unser Kind krankheitsbedingt nicht mitturnen kann. Wir teilen auch schriftlich mit, falls unser Kind deswegen früher nach Hause gehen kann.
  • kontrollieren das Elternheft mindestens wöchentlich und unterschreiben Mitteilungen
  • bezahlen bzw. überweisen Geldbeträge rechtzeitig
  • sagen im Falle einer Verhinderung Termine frühzeitig ab
  • übernehmen die Haftung für mutwillig beschädigtes Schuleigentum
  • bemühen uns um eine gute Zusammenarbeit

 

Wir Schüler

Vor Unterrichtsbeginn:

  • Wir kommen pünktlich in die Schule und geben bei Verspätung den Grund an
  • Wir betreten die Schulräume nur mit Hausschuhen
  • Wir richten alle für den Unterricht notwendigen Schulsachen her
  • Wir halten in der Garderobe Ordnung, hängen unsere Jacken auf, stellen die Schuhe ordentlich auf das Gitter und lassen keinesfalls Wertgegenstände in der Garderobe
  • Wir schalten das Handy aus

Im Unterricht:

  • Wir begrüßen die Lehrpersonen, indem wir aufstehen
  • Wir unterlassen es, zu essen und Kaugummi zu kauen
  • Wir verlassen den Platz nicht unaufgefordert
  • Wir beteiligen uns am Unterricht und stören weder Lehrer noch Mitschüler
  • Wir bemühen uns, Arbeitsaufträge sorgfältig zu erfüllen und Anordnungen der Lehrer zu befolgen

In den kleinen Pausen:

  • Wir verhalten uns rücksichtsvoll und unterlassen Laufen, Lärmen und Schreien
  • Wir halten die Fenster geschlossen oder gekippt
  • Wir verwenden die kleinen Pausen für einen WC-Besuch, richten die benötigten Schulsachen für die nächste Unterrichtsstunde her und löschen die Tafel

In der großen Pause:

  • Wir verbringen die große Pause im Freien, sofern es das Wetter zulässt
  • Wir gehen beim ersten Läuten sofort ins Schulgebäude
  • Auf dem Schulhof herrscht absolutes Fahrverbot
  • Wir unterlassen sämtliche Handlungen, die uns selbst und andere gefährden könnten (Raufen, Schneeballschlacht…)

Nach Unterrichtsende:

  • Wir verlassen die Klasse in ordentlichem Zustand, löschen die Tafel und haben unser Fach aufgeräumt
  • Wir halten Ordnung im Spind
  • Wir gehen geordnet in die Garderobe und verlassen umgehend das Schulgebäude oder gehen zur Mittagsbetreuung

Mittagsbetreuung:

  • Wir verbringen die Mittagszeit in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten
  • Wir befolgen die Anweisungen der Betreuerinnen und Betreuer
  • Wir hinterlassen die Räumlichkeiten ordentlich

Allgemeines:

  • Wir beschaffen rechtzeitig die notwendigen Schulsachen und überprüfen sie in Abständen auf Vollständigkeit
  • Wir holen unaufgefordert versäumten Unterrichtsstoff nach
  • Wir verlassen das Schulhaus vor Unterrichtsende nur mit schriftlichem Einverständnis der Eltern oder werden in der Klasse abgeholt
  • Wir halten das Alkohol  –und Rauchverbot auf dem ganzen Schulgelände ein
  • Wir versehen unsere Dienste (Klassenordner, Klassensprecher,…) pflichtbewusst und genau
  • Wir trennen den Müll sorgfältig und leeren die Mülleimer zweimal pro Woche
  • Wir behandeln das Eigentum anderer mit besonderer Sorgfalt und stehen dazu, wenn wir etwas beschädigt haben
  • Wir begegnen allen Personen mit Respekt
  • Wir bemühen uns um Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit